AUSDRUCK

AUSDRUCK

-

Wenn wenig Striche viel bewirken: Brasilianische Kinder gestalten Siebdruck-Plakate.

Im Rahmen der „Langen Nacht der Museen 2015“ präsentiert ARTHELPS eine limitierte Edition von handgedruckten Plakaten in der Art Gallery ROFEKU.

Kunst braucht nicht immer einen Farbtopf, große Pinsel oder riesige Leinwände. Auch mit einem simplen Lineal, einem Bleistift und einem Blatt Papier kann man Wunderbares gestalten. Kinder der Favela „Morro do Papagaio“ (Belo Horizonte/Brasilien) haben bei dem Projekt AUSDRUCK bewiesen, dass auch ein minimalistischer Stil maximale Kreativität bedeuten kann.

Die handgedruckten Unikate konnten bei der „Langen Nacht der Museen“ in der Art Gallery ROFEKU erworben werden. Der Erlös ist in neue Projekte in der Favela geflossen.

PROJEKTORT
Belo Horizonte / Brasilien

PROJEKTLEITUNG
Anita Evtuch
Judith Hummer
Thomas Lupo

PROJEKTTEAM
Martin Krieger
Anastasia Taioglou
Melanie Hörnlen
Johannes Hörnlen
Aleks Kranc
Julia Marie Werner
Darius Morawiec
Helena Valasaki
Rosi Cap
George Cap
Daniela Matthies
Björn Matthies
Hervé Hartmann
Michael Morgenbesser

Projekte Mithelfen